Mosaik – unsere Weihnachtsaustellung

„Im echten Manne ist ein Kind versteckt; das will spielen.“ Und in der echten Frau natürlich auch, müssen wir Friedrich Nietzsche wohl ergänzen. Gerade zur Weihnachtszeit freuen wir uns doch alle wie die Kinder auf all die schönen Dinge, die uns umgeben – und auf die vielen lieben Menschen, mit denen wir zusammenkommen.

Auf beides freuen wir uns jetzt schon riesig auch bei unserer großen Weihnachtsschau. Viele Facetten der Kunstgeschichte bilden im Atelier Zobel ein großes Ganzes, ein einziges „Mosaik“, so der Titel und die Klammer der Ausstellung. Denn die Welt ist voller Muster und Strukturen. Man muss sie nur suchen und verstehen – dann kann man sie auch neu interpretieren und zusammensetzen.

Mit unseren jüngsten Schmuckstücken greifen wir spielerisch Traditionen verschiedener Kulturen auf. Zum Beispiel Azulejos aus Portugal und Spanien – Keramikfliesen, deren Motive und Ornamente auf den Maurischen Stil zurückgehen. Lassen auch Sie sich inspirieren … und staunen Sie mit uns über die Formen und Farben, die im „Mosaik“ stecken!

Ausstellung „Mosaik“: 26. November 2016 bis 16. Januar 2017 im Atelier Zobel

Teilen